Coverband Pluspunkt: #Diana

Diana, als ich
Verfasserin und einzige Person im Team#pluspunkt, die öffentliche Netzwerke und Plattformen besitzt. Also bin ich mal so dreist und erzähle zuerst von mir selbst 😉 Aber da das immer komisch rüber kommt, hat sich Florian „erbarmt“ etwas über mich zu erzählen – siehe nachfolgend im Beitrag.

Diana Sonntag, weiblich #waaaaaaaas?! 22 Jahre jung; meistens gut gelaunt –  sobald es um Musik geht im Grunde immer am Lachen!

Wer mich kennt weiß, dass ich immer schon gern mit Menschen zusammen arbeite. Deshalb liebe ich es an vielen verschiedenen Orten und in allen möglichen Locations zu spielen. Florian meint ich bin ’n Workaholic ? genau aus diesem Grund, dass ich einfach keine Ruhe gebe, plane, euch auf dem Laufenden halte und immer neue Lieder einbringe ?

Ich schweife ab ?…
Ich bin seit 7 Jahren Sängerin. Angefangen in der Schulband, danach als „Melodiana“ auf Hochzeit, Taufen etc. zu hören und seit 2 bis 3 Jahren spiele ich nun zusätzlich mit Florian zusammen in der Coverband „Pluspunkt“.
Hier agiere ich auch hauptsächlich als Sängerin, begleite unsere Lieder aber mit der Akustikgitarre und ab und zu mit Cajon.

 

Genres die mir am besten liegen? Ich finde bestimmte Lieder wie „Bitch“ von Meredith Brooks oder „This is the life“ von Amy Macdonald liegen mir stimmlich sehr.

Grundsätzlich kann man mich schwer in eine einzige Schublade stecken. Ich finde es einfach wichtig, dass wir unser

stets abwechseln und neue Lieder einbringen (z. B. durch aktuelle Charts). Ich persönlich stehe voll auf Mash-Ups! Lieder wie Seven nation army/Smells like teen spirit oder Boulevard of broken dreams/Wonderwall oder auch 500 Miles/Titanium (Pitch Perfect Style) werden von uns gecovert ❤️


Ich hoffe ich konnte euch einen weiteren kleinen bis großen Eindruck über mich und Besonderheiten des Duos näherbringen. Ich und natürlich auch Florian freuen uns schon auf weitere Momente und Erinnerungen mit alt bekanntem und hoffentlich vielen neuen Leuten!

Bis dahin,
Euer Pünktchen Diana

 


 

*Florian AN*

Servus allerseits ;),

öfter mal was Neues! Heute nicht mit Diana, sondern mit mir 🙂

Aber wer ist jetzt dieser „mir“ wird sich ein aufmerksamer Leser fragen, Ihr habt schon bzw. werdet hier auf der Seite noch viel von mir lesen. Ich bin Florian, 22 Jahre alt und kenne Diana jetzt seit 2,5 Jahren. Sie hat mich gebeten einen kurzen Eintrag für Ihre neue Homepage zu verfassen und ich konnte gar nicht anders als genau das hiermit zu tun.

Kennengelernt habe ich Diana als meine Gitarrenschülerin aber schnell wurden wir auch außerhalb der Musik Freunde. Gerade weil es zwischen uns so harmoniert, haben wir im Frühjahr begonnen auch außerhalb des Unterrichts Musik zu machen. Dies führte dann zur Gründung des Akustik-Coverduos „Pluspunkt“.

Aber wo erzähl ich denn hin, es sollte ja eigentlich um Diana gehen. Beginnen wir doch mal mit dem was mir so aus dem Bauch heraus zu Diana einfällt:

  • Diana ist unheimlich kreativ, ehrgeizig, fleißig und eine richtige Perfektionistin, vor allem wenn es um Musik geht. Wenn ich jetzt nur mal an einige Proben zurückdenke, fallen mir unzählige Beispiele ein in denen Diana tolle Ideen hatte wie wir ein Lied weiter verfeinern, ausbauen und abändern könnten. Auch außerhalb der Proben übernimmt sie immer die Aufgabe und schreibt die Setlists für die verschiedensten Auftritte, pflegt Listen (:-P) mit möglichen neuen Songs und sucht nach Eindrücken und neuen Musikstilen, die wir in unsere Musik einfließen lassen können. Aber auch wenn’s um die Übungsbereitschaft von Diana geht ist sie extrem diszipliniert und ehrgeizig, ganz egal ob Gesang, Gitarre oder neuerdings auch Cajon, für die sie im Notfall auch auf der Liege auf den Malediven rumtrommelt
  • „Diana singt wie a Engale“ – Dianas Stimme ist einfach traumhaft, sie schafft es beim Singen dem Hörer so viele Emotionen zu übermitteln, da wundert es mich nicht, wenn Leute im Publikum mit Tränen in den Augen dastehen, weil sie so überwältigt von der Musik sind. Ich bin’s ja schon gewohnt aber sogar ich sitze manchmal da und komme aus dem Staunen nicht mehr raus. Gerade bei Liedern wie „Dear Mr. President“, „Weilst a Herz hast wie ra Bergwerk“ oder „Symphonie“ sitz ich selber immer wieder gerührt und mit Gänsehaut da und muss aufpassen, dass ich mich vor lauter Überwältigung nicht verspiele 🙂
  • Diana ist einfach grundlegend sympathisch, also keine Scheu vor Anfragen, Nachfragen oder Sonderwünschen sie gibt euch immer eine freundliche Antwort und berät euch gerne. Und auch sonst kann man super mit ihr reden und einfach Spaß haben!
    Ich glaube das ist auch eine ganz gute Möglichkeit von meiner Seite auch einfach mal „Danke“ zu sagen. Also liebe Diana danke für alles, danke dass wir uns kennenlernen durften, danke dass wir zusammen (wie ich finde) so tolle Musik machen und danke dass du mich so mit einbeziehst und wir hoffentlich noch einen ganz langen gemeinsamen Weg mit Pluspunkt haben.

Das wäre mal ein einfacher, plakativer Diana-Eindruck von meiner Seite, den ich an euch weitergeben kann 🙂 Aber am allerbesten überzeugt Ihr euch selbst von Ihr entweder bei einem öffentlichen Auftritt oder vielleicht auch bei eurem ganz persönlichen Anlass?

Bis dahin!

Florian

*Florian AUS*

 


 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.